Newsletter BVMW e.V., 12.11.2021

Billig Pedelecs im TV | BVMW Mitglied Zedler-Institut aus Ludwigsburg testet drei günstige Fahrräder

E-Bikes sind meist recht teuer. Deshalb testet die Prüfwerkstatt der Fahrrad-Sachverständigen der Zedler-Gruppe E-Bikes für unter 1000 Euro. Bekommt man auch für weniger Geld ein gutes Bike?

In diesen Zeiten, wo der Pedelec- und E-MTB Markt explodiert, sich die Durchschnittspreise aller Fahrräder in kaum erhoffte Höhen bewegen und das einzige Manko derzeit Lieferschwierigkeiten sind, sehen auch Anbieter von Billigmarken ihre Chance. Während die bekannten Special-Interest Magazine sowie z.B. Focus und auch die Stiftung Warentest in der Regel die hochwertigen Pedelecs kritisch unter die Lupe nehmen, widmet sich so gut wie niemand den günstigen Angeboten aus den Baumärkten und von Online-Marktplätzen.

In dem in der Prüfwerkstatt im Zedler-Institut gedrehten Beitrag stellte die Redaktion die Frage: "Wieviel E-Bike gibt es für wenig Geld?":

Zum Beitrag (6 Min): https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/2021454-e-bikes-im-test-clip

(…)

Autor: Petra Hetzel

Zurück