Innovative, präzise Prüfsysteme für maßgeschneiderte Lösungen

Überlastungen, Stöße, Fahrfehler – ein Fahrradrahmen und seine Bauteile müssen einiges wegstecken. Um solche Szenarien und deren mögliche Folgen bereits vor dem realen Fahrbetrieb zu erkennen und auszuschließen, testen wir auf Prüfständen, die zeitgerafft die Ermüdungsfestigkeit und den vorhersehbaren Fehlgebrauch der Fahrradbauteile simulieren.

Wir bieten dank präziser, innovativer und zuverlässiger Prüfsysteme maßgeschneiderte Lösungen für (fast) alle Herausforderungen moderner, dynamischer Prüfaufgaben – sowohl für Fahrräder und Pedelecs als auch für deren Komponenten. Je nach erfolgreich durchlaufener Prüfung erhalten Ihre Produkte auf Wunsch ein Siegel, das den erreichten Sicherheitslevel ausweist.

Siegel - das den erreichten Sicherheitslevel ausweist

SAFETY – Prüfungen

Wir testen für Sie auf Betriebsfestigkeit, Stoßverhalten und Überlast:

  • Fahrrad- und Pedelecrahmen
  • Fahrrad- und Pedelecgabeln
  • Rahmensets
  • Vorbauten
  • Lenker
  • Tretkurbeln (Kurbel und Innenlager)
  • Sattelstützen
  • Sättel
  • Laufräder
  • Gepäckträger
  • Glocken / Klingeln
  • Griffe
  • Pedale
  • Komplettfahrräder und Pedelecs

Ausführliche Informationen zu den SAFETY-Prüfdienstleistungen finden Sie in unserem Produktportfolio.